close

            DRITTANBIETERLIZENZEN

            Prüfen Sie die von TomTom für seine Produkte benutzten Drittanbieterlizenzen.

            Open-Source-Softwarelizenzen

            Hier erfahren Sie, wie TomTom Open-Source-Software in seinen Produkten und Diensten einsetzt.

            Ihnen ist bekannt, dass TomTom gegebenenfalls Produkte oder Software zur Verfügung stellt, die zur Gänze oder zum Teil Open-Source-Lizenzen unterliegen.

            Die Rechte zur Nutzung solcher Produkte oder Software unterliegen zur Gänze oder zum Teil den Bestimmungen der jeweiligen Open-Source-Softwarelizenzen, wie über www.tomtom.com/opensource, http://www.tomtom.com/page/openLR näher spezifiziert.

            Sie und TomTom sind jeweils für die Einhaltung der jeweiligen Obliegenheiten nach der/den einschlägigen Open-Source-Softwarelizenz(en) verantwortlich.

            Weder Sie noch TomTom dürfen etwas tun, wodurch die jeweils andere Partei ihre Obliegenheiten nach der/den Open-Source-Softwarelizenz(en) verletzt.

            Keine Bestimmung der EULA hindert TomTom daran, Maßnahmen zu ergreifen, die nach seinem Ermessen für die Einhaltung der einschlägigen Open-Source-Softwarelizenz(en) erforderlich sind.

            Auf Verlangen überlässt Ihnen TomTom den entsprechenden maschinenlesbaren Quellcode auf CD. Nähere Informationen dazu erhalten Sie beim TomTom-Kundensupport.


            Bedingungen von Google

            Werden Dienste von Google erbracht, dann unterliegt die Nutzung dieser Dienste folgenden Bedingungen:
            I.   Google-Nutzungsbedingungen
            II.  Google Maps-Nutzungsbedingungen/Lokale Google-Nutzungsbedingungen
            III. Google Maps-Rechtshinweise/Lokale Google-Rechtshinweise
            IV. Google-Datenschutzrichtlinien