Bitte installieren Sie den Flash Player, um TomTom.com zu nutzen.

In Ihrem Browser muss Flash installiert sein.

Adobe Flash Player herunterladen und installieren

Fahren Sie mit erstklassigen Verkehrsinformationen

Wie können Sie über den brandneuen TomTom GO auf TomTom Traffic zugreifen?

Die neue TomTom GO-Reihe verfügt über Lifetime TomTom Traffic1. Je nachdem, für welches Modell Sie sich entschieden haben, können Sie mithilfe einer der folgenden zwei Methoden auf Traffic zugreifen:

Smartphone Connected

Lifetime TomTom Traffic - Smartphone ConnectedNutzen Sie TomTom Traffic per Bluetooth® über Ihr Smartphone2. Ihr TomTom-Gerät kann Verkehrsinformationen über eine Bluetooth®-Verbindung zu Ihrem Smartphone empfangen.
Erfahren Sie mehr und prüfen Sie, ob Ihr Smartphone kompatibel ist.
 

Always Connected

Lifetime TomTom Traffic - Always ConnectedFahren Sie mit erstklassiger, sofort einsatzbereiter TomTom-Navigation3. Bei Always Connected* entstehen keine zusätzlichen Roaming-Kosten, damit ist die Konnektivität der einfachste Weg zum Empfang von Echtzeit-Verkehrsinformationen auf Ihrem Gerät.
Erfahren Sie mehr.
1Gilt für die Modellreihe TomTom GO 2013 (400, 500, 600, 5000 und 6000).
2Ihr Smartphone muss kompatibel sein und über einen Datenzugang verfügen. Es können zusätzliche Kosten entstehen.
3Verfügbarkeit eines Mobilfunknetzes vorbehalten.

Fahren Sie mit erstklassigen Verkehrsinformationen

Was ist Smartphone Connected?

Möchten Sie TomTom Traffic über Ihr Smartphone auf Ihrem Navigationsgerät nutzen können? Dann müssen Sie ein Gerät mit Smartphone Connected1 wählen.

Lifetime TomTom Traffic - Smartphone Connected

Smartphone Connected-Geräte verwenden den vorhandenen Datenzugang Ihres Smartphones, um auf TomTom Traffic sowie andere Dienste wie TomTom Radarkameras2 zuzugreifen, indem Ihr Smartphone über Bluetooth® verbunden wird.

Im Ausland unterwegs? Wenn Sie eine Auslandsreise planen und TomTom Traffic verwenden möchten, beachten Sie bitte, dass zusätzliche Telefonkosten entstehen können, da Roaming eingeschaltet bleiben muss, um weiterhin Verkehrsinformationen empfangen zu können. Überprüfen Sie Ihren Datenzugang und/oder kontaktieren Sie Ihren Netzanbieter, um weitere Informationen zu Roaming-Kosten zu erhalten.

TomTom-Geräte mit Smartphone Connected ansehen

Ist mein Smartphone kompatibel?

TomTom hat die Funktion Smartphone Connected mit iPhones und Android-Geräten entwickelt und getestet.

Befolgen Sie die einfachen Schritte unten, um zu prüfen, ob Sie Ihr Smartphone für den Zugriff auf TomTom Traffic auf einem Smartphone Connected1-Gerät verwenden können:

  1. Gehen Sie auf Ihrem Smartphone auf „Einstellungen“
  2. Prüfen Sie, ob in den weiteren Einstellungen eine Option mit dem Namen „Persönlicher Hotspot“ auf dem iPhone oder „Tethering und mobiler Hotspot“ auf dem Android-Gerät gibt.
  3. Prüfen Sie, ob Sie den persönlichen Hotspot (iPhone) oder Bluetooth® Tethering (Android) aktivieren können.
  4. Prüfen Sie schließlich noch, ob Ihr Smartphone über eine gültige Datenverbindung verfügt, indem Sie einen Webbrowser öffnen und prüfen, ob eine Seite geladen wird.
  5. Wenn alle oben genannten Schritte erfolgreich waren, ist Ihr Smartphone mit einem Smartphone Connected-Gerät kompatibel

Wenn einer der Schritte 1 bis 3 nicht funktioniert hat, empfiehlt TomTom, ein Always Connected-Gerät auszuwählen..

Wenn nur Schritt 4 ein Problem darstellt (aber alle anderen Schritte funktioniert haben), empfiehlt Ihnen TomTom, sich an Ihren Mobilfunkanbieter bezüglich eines Datenzugangs für Ihr Smartphone zu wenden, bevor Sie ein Smartphone Connected-Gerät erwerben.

Alle getesteten Smartphones führten Standardsoftware entsprechend den Herstellerangaben aus. Einige Handys verwenden kundenspezifische Software, z. B. Handys mit Co-Branding (Branding durch Netzanbieter anstatt Hersteller). In diesen Fällen kann TomTom die Kompatibilität nicht immer garantieren.

Erfahren Sie mehr

Wie können Sie über ein Smartphone Connected-Gerät auf TomTom Traffic zugreifen?

Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass Sie über ein kompatibles Smartphone mit gültigem Datenzugang verfügen. Dann können Sie in nur wenigen Schritten die Verbindung herstellen:

  1. Schalten Sie Ihr TomTom-Navigationsgerät ein. 
  2. Gehen Sie zum Hauptmenü. 
  3. Tippen Sie auf „Traffic und Radarkameras“. 
  4. Schalten Sie auf Ihrem Handy den persönlichen Hotspot ein (auch als Bluetooth Tethering bezeichnet) und aktivieren Sie dann Bluetooth. 
  5. Verknüpfen Sie Ihr Handy mit Ihrem TomTom-Gerät und stellen Sie eine Verbindung her. 
  6. Registrieren Sie sich auf Ihrem Gerät bei TomTom oder melden Sie sich bei Ihrem TomTom-Konto an. Schon sind Sie bereit, mit TomTom Traffic loszufahren.

Erfahren Sie mehr

Welches Datenvolumen verbraucht TomTom Traffic?

Durchschnittlich benötigen Sie bei einer Fahrtzeit von einer Stunde täglich während Stoßzeiten zirka 7 MB pro Monat. Dies ist weniger als für das Herunterladen oder Streamen von zwei Musiktiteln benötigt wird (jeweils zirka 5 MB).

Das Datenvolumen hängt von folgenden Faktoren ab:

  • Häufigkeit der Nutzung: TomTom Traffic ist ein Echtzeit-Dienst. Je mehr Sie fahren, desto häufiger fragt Ihr Gerät Verkehrsinformationen ab, was zu einem höheren Datenverbrauch führt. 
  • Tageszeit: Während Stoßzeiten gibt es in der Regel mehr Verkehrsstörungen. Dies bedeutet, dass mehr Daten übertragen werden müssen als zu ruhigen Verkehrszeiten (z. B. nachts oder mittags).

HINWEIS: Wenn Sie eine Auslandsreise planen und TomTom Traffic verwenden möchten, beachten Sie bitte, dass zusätzliche Telefonkosten entstehen können, da Roaming eingeschaltet bleiben muss, um weiterhin Verkehrsinformationen empfangen zu können. TomTom empfiehlt Ihnen, sich bei Ihrem Netzanbieter über Roaming-Kosten zu informieren.

1Ihr Smartphone muss kompatibel sein und über einen Datenzugang verfügen. Es können zusätzliche Kosten entstehen.
2Hinweis: TomTom Traffic und Radarkameras sind nicht in allen Ländern verfügbar. Vollständige Details zur Verfügbarkeit finden Sie hier.

Fahren Sie mit erstklassigen Verkehrsinformationen

Was ist Always Connected?

Möchten Sie, dass TomTom Traffic auf einfachstem Weg sofort einsatzbereit ist? Dann müssen Sie ein Gerät mit Always Connected1 wählen.

Lifetime TomTom Traffic - Always Connected

Dank der integrierten Konnektivität über Always Connected können Sie ganz einfach TomTom Traffic und bei Bedarf auch weitere Dienste empfangen, einschließlich TomTom Radarkameras2.

Im Ausland unterwegs? Da TomTom Traffic in 25 europäischen Ländern verfügbar ist, können Always Connected-Geräte problemlos auch bei Fahrten im Ausland eingesetzt werden, und zwar ohne Roaming-Kosten.

TomTom-Geräte mit Always Connected ansehen

Wie können Sie über ein Always Connected-Gerät auf TomTom Traffic zugreifen?

Das Einrichten von TomTom Traffic ist einfach. Sie müssen auf Ihrem Gerät nur ein neues TomTom-Konto erstellen (oder sich bei Ihrem bestehenden Konto anmelden) und schon sind Sie bereit.


HINWEIS: Wenn Sie sich nicht registrieren oder bei Ihrem TomTom-Konto anmelden, wenn Sie Ihr Gerät zum ersten Mal verwenden, werden Sie jedes Mal dazu aufgefordert, wenn Sie das Gerät einschalten. TomTom Traffic ist erst verfügbar, wenn Sie diesen Schritt abgeschlossen haben.

1Verfügbarkeit eines Mobilfunknetzes vorbehalten.
2Hinweis: TomTom Traffic und Radarkameras sind nicht in allen Ländern verfügbar. Vollständige Details zur Verfügbarkeit finden Sie hier.